Phone: +49 2056 975-0  |  Mail: info@imsocial.info

  • Deutsch
  • Englisch

No Way zu Oneway: Ab sofort sind wir Keramik-Junkies

Ein Arbeitsalltag ohne Kaffee ist für die meisten Menschen wahrscheinlich so unvorstellbar, wie Deutschland ohne Fußball. Auch wir bei IMS freuen uns über einen guten Kaffee.

ABER!

Bei einer Einwohnerzahl von 83 Millionen Menschen werden in Deutschland 2,8 Milliarden Einwegbecher pro Jahr für den schnellen Genuss zwischendurch verbraucht.

Damit aber nicht genug, denn für die Pappbecherherstellung werden jährlich 64.000 t Holz, 29.000 t Papier, 11.000 t Kunststoff, 1,5 Milliarden Liter Wasser und 320 Millionen kWh Energie verbraucht. Dabei kommt ein Einwegbecher nur ca. 15 Minuten zum Einsatz und aufeinandergestellt würde die Summe aller jährlich in Deutschland verbrauchter Einwegbecher mehr als 7 Mal die Erde umrunden. Zahlen aus der Kampagne „Sei ein Becherheld“ der Deutschen Umwelthilfe, die sich nur auf einen Bruchteil unseres täglichen Plastikverbrauchs – eben auf die Coffe to go Becher – beziehen. Uns haben diese Zahlen beeindruckt.

Und darum haben wir entschieden, ab sofort Keramik Junkies zu werden und unseren Kaffee wieder oldschool aus Tassen zu trinken, die uns treu durch die Tage begleiten. Mehrwegbecher gibt es bei IMS also nicht mehr, dafür aber wieder viele individuelle Tassen, die den Alltag ja irgendwie auch bunter machen.

Bei 350 Mitarbeitern und einem geschätzten Verbrauch von 33 Mehrwegbechern pro Jahr und Kopf (die zugegebenermaßen nicht alle während der Arbeitszeit verbraucht werden) sind dies tausende Becher, die wir einsparen- und der Umwelt ersparen.